Jens Bremeier

Ein paar Fakten

Hallo ich bin Jens Bremeier. Ich wurde 1977 in Erfurt geboren. Ich habe eine Frau, mit der ich seit 2005 verheiratet bin. Ich habe ein Tochter, diese ist im Jahr 2002 geboren und seit 2011 einen kleinen Sohn. Ich arbeite als Musiklehrer bei TonArt Musikschulen Gotha. Neben meiner Leidenschaft für die Musik habe ich seit einigen Jahren den Amateurfunk als Hobby für mich entdeckt. Dazu später mehr.

Musik

Als Kind kam ich in den Genuß einer Klavierausbildung. Ich habe bereits vor dem Schuleintritt die Musikschule in Erfurt besucht. Anfangs bin ich dort sehr gern zum Unterricht gegangen. Dann kam mein erstes Jahr am Klavier und meine kantige Klavierlehrerin. Sie hat es fast nachhaltig geschafft, mir den Spaß an der Musik zu nehmen. Glücklicherweise hat mein Vater eine alternative zu dieser Klavierlehrerin aufgetan und es konnte weiter gehen mit dem musikalischen Werdegang.

Neben meinem Beruf als Musiklehrer für Keyboard, Klavier, Gitarre und Musikalische Früherziehung bei den TonArt Musikschulen Gotha betreibe ich noch verschiedene musikalische Projekte. Ich spiele leidenschaftlich gern Cajón. Mit meinem Partner Matthias Schauf habe ich ein kleines Unplugged-Duo namens N2-Live. Meine Liebe gehört den Kinderliedern. Ich bin als Bremi in verschiedenen Kindergärten und Bühnen unterwegs und spiele Lieder weit ab von Rolf Zuckowski und Detlev Jöcker. Ich schreibe im Moment weniger Lieder selbst, als dass ich mich eher als Liederfinder bezeichnen würde.

Die elektronischen Jahre

1999 begann ich mich nach meinem Grundwehrdienst bei der Bundeswehr beruflich neu zu orientieren. Ein Musikhaus in Gotha suchte zu diesem Zeitpunkt einen Verkäufer für Musikinstrumente und jemanden, der ihr Computernetzwerk administriert. Das war genau das Richtige für mich. Dort lernte ich Matthias Meyfarth kennen und die Idee war geboren, in Emleben eine Technoparty zu organisieren. Das fand ganze 2 mal statt und bei der Gelegenheit kam ich mit Conny (Der Totmacher) in Verbindung. Wir hatten uns mehr oder weniger gesucht und gefunden.

Es folgten: eine kleine Zeit als DJ und Liveact auf Technopartys, selbst produzierte Musik und ein eigenes Plattenlabel: scatty-brainz. Es war eine schöne Zeit, die ich keinesfalls missen möchte.

Amateurfunk

Seit 2008 bin ich Funkamateur. Anfangs unter dem Rufzeichen DO4JU und nach dem Lizenzupgrade als DL2AJB auf den Bändern unterwegs. Ich bin Mitglied im DARC e.V., dem Dachverband der Funkamateure in Deutschland. Von 2009 bis 2015 war ich dort Ortsverbandsvorsitzender (OVV) des OV Gotha (X17).

Mehr dazu findet ihr in der Rubrik Amateurfunk - Station.

Jens Bremeier (Bremi / DL2AJB)
Lehrer bei TonArt Musikschulen Gotha
Grethengasse 207
99869 Sonneborn (Thüringen)

Telefon: 0151/19636276